FestivalsVorberichte

NEUBORN OPEN AIR – Rocken im Herzen Rheinhessens

Rheinhessen. Ein ruhiges, beschauliches und von Weinbergen gesäumtes Fleckchen Erde, das ideal für einen erholsamen Urlaub ist. Denkt Ihr? Tja, falsch gedacht! Zumindest vom 22. – 24.08.2024 wird das NEUBORN OPEN AIR, oder kurz NOAF, dem sonst so idyllischen Örtchen Wörrstadt wieder kräftig einheizen.

Circa auf der halben Strecke zwischen Mainz und Worms gelegen, befindet sich der kleine Ort, der seit nunmehr sage und schreibe 19 Jahren in der letzten Augustwoche Rock- und Metalfans aus allen Ecken Deutschlands begrüßt. Von anfänglich etwa 500 Besuchern entwickelte sich das Festival stetig weiter und begrüßt nunmehr jedes Jahr über 3000 Fans. Besonders positiv wird von den Besuchern immer wieder die gemütliche und familiäre Atmosphäre sowie die kurzen Wege zur Bühne hervorgehoben, da der als Campground dienende Sportplatz nur etwa 350 Meter entfernt ist. Auch ist das Festival immer bemüht das Feedback der Besucher zu berücksichtigen und die Preise sowohl bei den Tickets als auch auf dem Infield möglichst gering zu halten, sodass es, anders als bei anderen Festivals mittlerweile, nicht nötig ist das Erstgeborene zu verkaufen, nur um sich das eine oder andere Kaltgetränk zu gönnen. Eine weitere Abkühlung verspricht dabei auch das zu Fuß erreichbare Neuborner Schwimmbad, dessen Eintritt bereits seit Jahren im Ticketpreis des Festivals enthalten ist und daher rege genutzt wird, um sich bei den sommerlichen Temperaturen abzukühlen.
Nicht zuletzt ist auch die malerische Landschaft ein Argument für viele Fans immer und immer wieder zum NOAF zurückzukehren. Einer kleinen Wanderung in die nahegelegenen Weinberge oder das kleine angrenzende Waldstück inklusive einer Waldgaststätte steht daher für die Naturenthusiasten ebenfalls nicht im Wege.

Und auch wenn all das eigentlich schon genug Argumente sind, um sich das Festival einmal anzuschauen, lässt sich das NOAF seit jeher auch bei den Bands nicht lumpen. So standen in den vergangenen Jahren etwa Bands wie ARCH ENEMY, DIRKSCHNEIDER, DORO oder PARADISE LOST auf der Bühne und ließen den Acker beben.

Auch dieses Jahr bleibt sich das Festival sowohl genremäßig als auch qualitativ treu und bietet Euch folgendes LineUp:

BODYFARM, CARCASS, COMBICHRIST, GHØSTKID, GREÑAS, GROZA, KNIFE, MISTER MISERY, PRIMORDIAL, STALLION, THE TEX AVERY SYNDROME, TRIUMPH OF DEATH (Performing Hellhammer), UNEARTH, WALLS OF JERICHO, WUCAN

Außerdem gibt es auch dieses Jahr wieder die seit Covid etablierte und stets beliebte „WarmUp Party“ am ersten Abend (22.08.2024). Diesmal spielen für Euch:

SAD (A Tribute to Metallica) & THE RED HOT (A Tribute to the Red Hot Chili Peppers)

Tickets für das Wochenende gibt es ab 79,00 € im NOAF Online Shop und im Bioladen Wörrstadt sowie an weiteren lokalen Vorverkaufsstellen. Bitte beachtet dabei, dass das Campingticket separat ab einem Preis von 5,00 € zu erwerben ist. Tickets für die WarmUp Party kosten Euch 10,00 €, wobei an der Abendkasse für jeden Wochenendticketbesitzer ein garantiertes Ticket verfügbar ist!

Also schmeißt Eure Pläne für einen erholsamen Urlaub über Bord und genießt mit uns Ende August die Madness over Rheinhessen, wenn es wieder heißt: HEY NOAF!

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner